Hier kommt etwas
REVOLUTIONÄRES
auf Sie zu …

Sie wurden erfolgreich zum Newsletter angemeldet!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

üBER MYREHA

die erste digitale Schlaganfall-Reha, die mit Ihnen mitlernt

Durch die Kombination aus künstlicher Intelligenz und evidenzbasierter neurologischer Forschung  in einer einfach zu bedienenden Tablet-App bieten wir eine revolutionäre Therapieform am höchsten Stand der Wissenschaft an.

Probleme nach einem Schlaganfall

Je nach Art und Lokalisation eines Schlaganfalls treten unterschiedlichste Komplikationen auf. Bereiche, die für Betroffene besonders große Herausforderungen darstellen, sind Sprache, Kognition und Alltagsfähigkeiten. Genau auf diesen liegt der Fokus von myReha.

Anpassung durch künstliche Intelligenz

Intensität und Individualität sind die entscheidenden Faktoren für den Erfolg der Neurorehabilitation nach einem Schlaganfall. Gerade die Individualität war bisher nur in einer persönlich betreuten Therapie möglich. Mit myReha wird es durch den Einsatz modernster Machine Learning Lösungen erstmals möglich, dass Sie uneingeschränkte und hochqualitative Therapie erhalten, die exakt auf Ihre individuellen Herausforderungen abgestimmt ist.

Anpassung durch künstliche Intelligenz

Intensität und Individualität sind die entscheidenden Faktoren für den Erfolg der Neurorehabilitation nach einem Schlaganfall. Gerade die Individualität war bisher nur in einer persönlich betreuten Therapie möglich. Mit myReha wird es durch den Einsatz modernster Machine Learning Lösungen erstmals möglich, dass Sie uneingeschränkte und hochqualitative Therapie erhalten, die exakt auf Ihre individuellen Herausforderungen abgestimmt ist.

Mit ExpertInnen entwickelt

myReha wird von Anfang an mit ExpertInnen aus  Bereichen wie der Medizin, Logopädie, Ergotherapie und Machine Learning entwickelt. Wir kooperieren mit einem der größten neurologischen Zentren Österreichs und stellen so sicher, dass unsere intelligente Software immer am aktuellsten Stand der medizinischen Forschung ist.

Die vorteile auf einen blick

Neuro-Reha überall

Erstmals langfristige Fortführung der Reha für PatientInnen nach dem Klinikaufenthalt – wann, wo und wie oft Sie wollen!

Individuelles Training

Das System erstellt wöchentlich persönliche Therapiepläne dank einer großen Anzahl maßgeschneiderter, evidenz-basierter Reha-Übungen.

Detaillierte Analyse

Die App bietet detaillierte grafische Darstellungen des persönlichen Reha-Fortschritts in Echtzeit leicht verständlich an.

Massive Kostenersparnis

myReha setzt mit seinem Freemium Modell auf den Ansatz: erst testen - dann zahlen. Auch in der Vollversion spart man mehr als 98% der Kosten einer vergleichbaren persönlichen Therapie.

Leichte Bedienung

Intuitive und einfache Bedienbarkeit der App dank zielgruppenorientierter Entwicklung.

Kombinierbar

Durch unser einfaches UI, der detaillierten Fortschrittsmessung und der hohen Adaptierbarkeit kann myReha Ihren behandelnden ÄrztInnen und TherapeutInnen einen strukturierten Überblick Ihrer Reha geben.

Das team

Mario widmet sich den technischen Bereichen von myReha. Zur Zeit forscht er bei Google AI an den neuesten Lösungen für Machine Intelligence.

Er ist im Zuge seines PhD am Computational Imaging Research Lab in Wien tätig, hat zuvor seinen MSc am Imperial College London in Machine Learning absolviert und das Jahr darauf bei IBM Research AI im Bereich Natural Language Processing gearbeitet.
Mario Zusag, MSc
Co-Founder, CTO
Moritz kümmert sich als CEO um die "spannenden" juristischen Fragen und die wirtschaftlichen Themen.

Nach seinem Jusstudium hat er mehrere Jahre im Europäischen Parlament in Brüssel gearbeitet und ist anschließend nach Wien zurückgekommen, um in den Bereichen "Regulatory & Governmental Affairs" für verschiedene österreichische Institutionen und eine der größten europäischen Banken zu arbeiten.
Mag. Moritz Schöllauf
Co-Founder, CEO
Philipp ist für die medizinisch-wissenschaftliche Basis von myReha verantwortlich. Nach dem Medizinstudium sammelte er Berufserfahrung u.a. in Kapstadt, der Charité in Berlin oder der Universitätsklinik der LMU in München.

‍Mittlerweile ist er als Arzt am Neurologischen Zentrum des Otto-Wagner-Spitals in Wien tätig und betreut tagtäglich PatientInnen, die einen Schlaganfall erlitten haben.
Dr. Philipp Schöllauf
Co-Founder, CMO